Mobile Instandhaltung in SAP

Mobile Lösung in der Instandhaltung

Graphik_Prozessbild mobile InstandhaltungUm eine möglichst aktuelle Transparenz über den Bearbeitungsstand der (Wartungs-) Aufträge in der Instandhaltung zu erhalten, wird eine zeitnahe Rückmeldung von durchgeführten Tätigkeiten im SAP-System benötigt. Zu diesem Zweck hat die it-motive AG eine mobile Lösung in der Instandhaltung entwickelt. Die Einführung dieser Lösung führt zu zeitnahen Daten, die in der Regel weniger fehleranfällig sind, als wenn die Dokumentation der geleisteten Arbeiten vom Techniker erst im Nachgang an einem PC vorgenommen wird. Zusätzlich können mit Hilfe einer mobilen Anwendung dem Nutzer in kompakter Form mehr Informationen (z.B. Bauzeichnungen) für die Bearbeitung einer Störung/Wartung zur Verfügung gestellt werden. Einheitliche Prozesse, intuitiv zu bedienende Oberflächen, spezielle Checklisten, sowie On- und Offline-Funktionen, erleichtern die Datenpflege erheblich. Die Checklisten und Rückmeldungen können auf mobilen Endgeräten vor Ort ausgefüllt und direkt mit dem SAP-System synchronisiert werden. Dies führt zu einer enormen Vereinfachung der Arbeitsbedingungen der Techniker und wirkt der Formular- und Papierflut entgegen. Ein wesentliches Merkmal der it-motive Lösung ist ihre Plattform- wie auch Endgeräteunabhängigkeit.

Vorteile kompakt

  • Steigerung der Instandhaltungseffizienz
  • Workflow gestützte Prozessabläufe
  • Papierlos – kein Medienbruch
  • Einfache Disposition des Arbeitsvorrats
  • Objektinformationen in Echtzeit
  • Checklisten als Tätigkeitsnachweis
  • Fehlerfreie Messwerterfassung
  • Zeitnahe Rückmeldung inkl. Befundmeldung
  • 100% SAP Integration
  • Nutzung von Barcode- oder RFID-Technologien
  • Plattform- und Endgeräte-unabhängig