Kontinuierliche JIT/JIS Abwicklung bei SAP Ausfall

Hochsensible JIT/JIS-Prozesse bergen Risiken.
Für eine sequenzgenaue Produktion ist daher ein kontinuierlicher Datenfluss erforderlich, um jederzeit Zugriff auf die Bestände zu haben und Belieferungsprozesse durchzuführen. Bricht die Netzwerkverbindung komplett zusammen, sind die SAP Daten nicht mehr verfügbar und Kundenabrufe können nicht Just-in-Time ausgeliefert werden!
Für diesen Fall wurde das JIT/JIS-AddOn entwickelt. Es sichert die Kundenbelieferung Just-in-Time und Just-in-Sequence, da es immer automatisch parallel zum SAP-System läuft.

Das AddOn basiert auf der it-motive eigenen Software IMAP als web-basierte Client-Server Lösung. Diese Standard-Plattform ist bereits bei mehreren Kunden der it-motive AG erfolgreich im Einsatz.

Vorteile kompakt:

  • Läuft immer parallel zum SAP-System und wird mit den aktuellen Daten versorgt (Echtzeitschnittstelle)
  • Unterstützt beliebig viele Kommissionierungsstationen
  • Prozesssicherheit durch Barcodes und Label-Druck (Zebra-Printer)
  • Konfigurierbar für kundenspezifische JIT/JIS-Prozesse
  • Fahrzeug Status Monitor
  • Dialoge für manuelle Pflege von Fahrzeugdaten
  • Das AddOn läuft auch im Stand-alone-Betrieb und somit auch im Falle einer LAN-Störung
  • Einfaches Umschalten
  • Mehrsprachig (in allen Ländern einsetzbar)
  • Kopplung an SAP-Standard
  • Schnelle Installation – sofort einsetzbar