S/4HANA Umstieg mit Best Practice Prozessen leichter gemacht

Laptop Arbeit in der Industrie 4.0 Mittelstand

Die it-motive AG setzt auf die Best Practice Prozesse als Leitfaden für die Einführung oder Umstellung
auf SAP S/4 HANA. Durch die Installation vieler neuer Funktionen für zahlreiche Geschäftsbereiche und
Branchen verfügt die it-motive AG über mehr als 200 laufende Prozesse im On Premise Release 1809.
Diese Innovationen ermöglichen eine Aufwertung für fast alle Geschäftsprozesse, und können Kunden
in den folgenden Bereichen relativ schnell präsentiert werden:

  • Finanzmanagement
  • Personalmanagement
  • Vertrieb
  • Anlagenmanagement und Instandhaltung
  • Produktion und Qualitätsmanagement
  • F&E/Konstruktion
  • Beschaffung
  • Logistik

Mit diesen voreingestellten Best Practice Prozessen können z.B. die Vorteile des MRP Live, die Nutzung
der Fiori Apps, der Einsatz der erweiterten Planung (früher PP/DS) und viele andere Innovationen der SAP
systematisch auf den Kundennutzen hin untersucht werden.
Zusätzlich lässt sich in dem S/4HANA-System der it-motive AG das Zusammenspiel der eigenen
Lösungsplattformen, wie z.B. dem KTX Textgenerator, den Lösungen in der Instandhaltung oder das Variantenmanagement, gut darstellen