Icon_Instandhaltungscockpit für eine vereinfachte und übersichtliche Prozessabwicklung im SAP Modul PM/EAM.

Instandhaltungs-Cockpit in SAP – Verfügbarkeitsorientierte Instandhaltung

Die it-motive AG unterstützt mit ihren Leistungen und Produkten den ganzheitlichen verfügbarkeits-orientierten Ansatz sowohl bei der Analyse wie auch bei der Realisierung von Instandhaltungsrelevanten Prozessen. Dabei liegt der Schwerpunkt, neben der Einführung der SAP Softwarekomponente EAM (Enterprise Asset Management), bei der Anpassung bzw. kundenindividuellen Weiterentwicklung der vorhandenen Instandhaltungsanwendungen.
Vor dem Hintergrund des ganzheitlichen Ansatzes wurde von der it-motive auch das prozessoptimierende Tool itmeasyEAM-Cockpit entwickelt.

Graphik_Cockpit - Prozess Beziehungen

Instandhaltungscockpit – SAP: einfach + übersichtlich

Mit dem Cockpit werden Anwendungen und Informationen zu Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten, die über den SAP Standard eher umständlich zu nutzen sind, prozessspezifisch übersichtlicher zur Ansicht gebracht. Instandhaltungsrelevante Dateneingaben können dadurch einfach und schnell und damit vor allem zeitnah, weiter bearbeitet werden. Funktionen, Abläufe und Dialoge sind dabei kundenindividuell auf die Bedürfnisse der Anwender zugeschnitten. Die bessere Übersichtlichkeit und vereinfachte Handhabung der instandhaltungsrelevanten Systemeingaben innerhalb des itm Instandhaltungscockpit, sind ein wesentlicher Beitrag zur Zeiteinsparung und damit auch zur Reduzierung der Prozesskosten. Dank der intuitiven Bedienbarkeit der Cockpit-Anwendungen, erhöht sich vor allem die Akzeptanz der Datenpflege bei den Anwendern und ermöglicht somit ebenfalls eine bessere Darstellung und Überwachung der Instandhaltungsziele.

Vorteile kompakt

  • Erhöhung der Akzeptanz und Pflegebereitschaft (auch bei sporadischen Anwendern)
  • Verkürzte Bearbeitungszeiten
  • Reduzierte Prozesskosten
  • Geschlossene Ergebnisdokumentation
  • Verbesserung der Informations- und Kommunikationsstruktur
  • Vereinfachte Überwachung der Instandhaltungsziele
  • Bestimmung/Dokumentation der geeigneten Instandhaltungsstrategie für jedes einzelne Objekt
  • Kurze Einführungszeiten
  • Kundenindividuelle Customizing Tabellen