News

Release 3.0 für JIT/JIS Notfallsystem erfolgreich eingeführt

Seit einigen Jahren hat die Yazaki Systems Technologies GmbH das it-motive JIT/JIS Notfallsystem im Einsatz. Jetzt wurde das neue Release 3.0 an den Standorten Köln und Craiova/Rumänien erfolgreich eingeführt. Weitere Informationen zum JIT/JIS Notfallsystem finden Sie hier   Weiterlesen


Beauftragung für CRM Integration bei Wieland erhalten

Die it-motive AG hat eine weitere Beauftragung des Bamberger Elektronikunternehmens Wieland Electric erhalten. Mit Hilfe der it-motive EAI-Plattform IMAP werden ab sofort die Systeme SugarCRM, SAP ERP, SAP BI sowie 3 weitere Non-SAP Systeme integriert.   Weiterlesen


Pressemeldung: Bereitstellung von CAD- Informationen im Angebotsprozess

Lesen Sie in der aktuellen Sonderbeilage PLM, CAD und Engineering „Wissen Kompakt 2016/2017“ der it&production einen Beitrag von Christoph Tim Klose. Die Integration von technischen CAD-orientierten und kaufmännischen Prozessen bremst den Vertrieb oft aus. So ist zum Beispiel für ein verbindliches Angebotsdokument oft eine entsprechende Maßzeichnung und ein 3D-Modell notwendig. Lesen Sie mehr   Weiterlesen


Tag 3 auf dem DSAG Jahreskongress

Interview mit Klaus Martin Heinrich zum Industrie 4.0 Tower Klaus Martin Heinrich ist Teamleiter SCM / PP bei der it-motive AG und berät seit über 15 Jahren Kunden im Bereich der Vertriebs- und Produktionslogistik. In diesem Bereich entstand das Pilotprojekt zum Industrie 4.0 Tower. Frage: Wir stellen auf dem DSAG Jahreskongress in Nürnberg erstmalig unseren […] Weiterlesen


Tag 2 auf dem DSAG Jahreskongress

  Auch heute freuen wir uns darauf, Sie an unserem Messestand A10 begrüßen zu dürfen. In unseren gestrigen Gesprächen waren unsere Workshops „Variantenmanagement als Erfolgsfaktor“ und „Digitalisierung als Erfolgsfaktor“ ein vielgefragtes Thema. Sollten Sie nicht die Gelegenheit haben, uns vor Ort zu besuchen, so schauen Sie doch in die nachfolgenden Flyer: Flyer Workshop Digitalisierung Flyer […] Weiterlesen


Tag 1 auf dem DSAG Jahreskongress

Besuchen Sie uns an Stand A10 Und auf geht’s! Intensiv haben wir uns auf die diesjährige DSAG in Nürnberg vorbereitet. Daher freuen wir uns, allen Besuchern des Jahreskongresses unsere Beratungsthemen und Lösungen vorzustellen. Insbesondere den it-motive Industrie Tower 4.0, der modellhaft die Integration von relevanten Sensorik-Daten ins SAP visualisiert, sollten Interessierte aus den Geschäftsbereichen Produktion […] Weiterlesen


Der INKAS® Produktkonfigurator wurde mit dem „INNOVATIONSPREIS-IT BEST OF 2016“ ausgezeichnet

Wir sind stolz darauf! Damit gehört der INKAS® Produktkonfigurator zur Spitzengruppe des diesjährigen INNOVATIONSPREIS-IT in der Kategorie E- Business. Die Initiative Mittelstand kürt damit besonders innovative Lösungen, die mittelständische Unternehmen fit für eine erfolgreiche digitale Zukunft machen.     Weiterlesen


Im Zeitalter der digitalen Transformation

Besuchen Sie uns auf der DSAG am Stand Nr. A10 Die it-motive AG unterstützt seit über 15 Jahren Industriekunden bei SAP Einführungs- und Optimierungs-Projekten entlang der gesamten logistischen Kette. Aufbauend auf dieser Expertise nutzen wir unsere Innovationskraft, um Geschäftsprozesse unserer Kunden verstärkt zu digitalisieren und effiziente Wertschöpfungsprozesse zu etablieren. Unser besonderes Highlight mit Live-Vorführung in […] Weiterlesen


Pressemeldung: Variantenmanagement und Losgröße 1

Das Thema Variantenmanagement gehört zu unseren wesentlichen Kernkompetenzen und wird ganzheitlich unterstützt. Unsere Kunden profitieren von einem durchgängigen Lösungsansatz, der zu deutlichen Reduzierungen manueller Tätigkeiten führt. Mehr zu den Funktionalitäten und unserem Workshop „ Digitalisierung & Industrie 4.0“ erfahren Sie hier. Weiterlesen


Einführung eines Lieferantenportals bei der Firma Heinrich Nölke GmbH & Co. KG

Ab sofort können Lieferanten die Herkunftsdaten Ihrer Fleischprodukte selbständig mit Bezug zur SAP Bestellung erfassen. Das Portal wurde auf Basis des it-motive Produktes IMAP realisiert, wodurch auch die Integration ins Nölke SAP System gewährleistet ist. Weiterlesen